Audible – Ein Muss für alle Hörbuchfans | Werbung

16. September 2019 0 Von nickisbuecherwelt

Enthält bezahlte Werbung **

 

Die größte Vielfalt nur bei Audible – mit diesem Satz wird man begrüßt, sobald man die Seite von Audible öffnet. Aber was ist Audible überhaupt? 

Wer mich schon eine Weile verfolgt, der weiß, dass ich Hörbücher liebe und dementsprechend auch schon seit einigen Jahren Kunde bei Audible bin. Audible ist ein Unternehmen, welches zu Amazon gehört. Man kann sich dort Hörbuch-Downloads kaufen, aber dies ist natürlich noch nicht alles, denn grade für Fans wie mich, bietet Audible ein sehr attraktives Abo an. 

 

 

Für nur 9,95€ im Monat bekommt man die Möglichkeit, sich ein Hörbuch runter zu laden. Man bekommt also ein Guthaben und kann es für jedes Hörbuch einlösen, welches es bei Audible gibt. (Übrigens: es gibt sogar immer mal wieder Preisaktionen bzw. generell günstige Hörbücher, die man schon für ein halbes Guthaben erwerben kann)

Die Auswahl ist wirklich riesig. Man kann aus den verschiedensten Kategorien auswählen, viele verschiedene Genre stehen zur Auswahl – für jung und alt, es ist wirklich für jeden etwas dabei. Klickt euch einfach mal durch, wenn ihr Interesse habt.

 

 

Für Neukunden gibt es außerdem die Möglichkeit, Audible für einen Monat kostenlos zu testen. Da könnt ihr euch dann schon einmal einen Überblick verschaffen, ein Hörbuch eurer Wahl gratis herunterladen und anhören und euch auch generell mit der Website und der App vertraut machen. Denn ein weiterer Vorteil: ihr könnt das Hörbuch überall abspielen, ganz gleich, was für ein Smartphone ihr besitzt, oder wollt ihr es doch über euren Pc, über das Tablet / iPad, etc. abspielen? Kein Problem.

 

Ich persönlich nutze die App auf meinem iPhone und bin damit sehr zufrieden. Die Benutzung ist sehr angenehm und einfach. Man hat eine direkte Übersicht über alle Titel, die man besitzt, egal, ob sie auf das Smartphone heruntergeladen sind oder sich online in der Cloud befinden. Nur ein Klick und ihr könnt eure Hörbücher jederzeit herunterladen und natürlich auch offline anhören.

 

 

Ihr seht hier den ersten Teil meiner persönlichen Bibliothek, zum einen, welche Bücher ich aktuell heruntergeladen habe, zum anderen, welche Bücher ich meiner Cloud darauf warten, heruntergeladen zu werden. Ich habe sogar noch ein paar ungehörte Hörbücher auf Lager, auf die ich mich schon sehr freue.

Wie ihr seht, hab ich zuletzt fleißig in “Show me your Stars” gehört und bin auch schon fast fertig damit (bis ihr das hier lest, werde ich das Buch beendet haben 😀 ) und als nächstes möchte ich dann vermutlich “Weil ich Layken liebe” hören, weshalb ich es auch schon auf mein Smartphone heruntergeladen habe.

 

© Audible

 

Wie ist es mit euch? Hört ihr gerne Hörbücher? Habt ihr Audible vielleicht sogar schon einmal benutzt? Schreibt mir gerne eure Erfahrungen in die Kommentare oder schreibt mir bei Instagram. 🙂 Ich würde mich sehr über den Austausch mit euch freuen.

 

Und wer jetzt Neugierig geworden ist, der darf direkt mal zur Audible Website rüber gehen und sich den kostenlosen Probemonat holen. Ganz viel Spaß beim stöbern und hören. ♥

 

https://www.audible.de

 

 

** Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Audible entstanden und enthält bezahlte Werbung. Ich bedanke mich für die Möglichkeit und die tolle Zusammenarbeit.