Rezension | Swimming Lessons + Texte, die auf Liebe enden

Rezension | Swimming Lessons + Texte, die auf Liebe enden

8. Oktober 2020 0 Von nickisbuecherwelt

 

 

Lili Reinhart – Swimming Lessons – freischwimmen

272 S. | Fischer Verlag | Gebundene Ausgabe
07.10.20 | Einzelband | 16,00 € [D]
Quelle: www.fischerverlage.de 

 

 

 

 

Zweisprachige Ausgabe

Die erste Gedichtsammlung von Lili Reinhart, Schauspielerin und Vorbild für Mental Health und Body Positivity.

»Swimming Lessons – freischwimmen« erforscht die stürmischen Anfänge der jungen Liebe, den Kampf gegen Angst und Depressionen und den unvermeidlichen Herzschmerz, den Leidenschaft mit sich bringt. Lilis Gedichte sind gleichsam universell und zutiefst intim, ungemütlich und beruhigend, unterhaltsam und tiefgründig. Sie offenbaren Lilis charakteristische Ehrlichkeit und ihre einzigartige Perspektive. Begleitet von stylischen und stimmungsvollen Illustrationen schildert »Swimming Lessons – freischwimmen« die emotionalen Höhen und Tiefen der Autorin. Es ist das Werk einer Geschichtenerzählerin, die zu sich selbst findet.

Hollywood-Schauspielerin Lili Reinhart, bekannt u.a. für die Rolle der Betty Cooper im Netflix-Serienhit »Riverdale«, gewährt Einblick in ihre innersten Gedanken und Gefühle.

Mit stylischen Illustrationen von Tattoo-Künstler Curt Montgomery

 

 

 

Ich habe dieses Buch vom Verlag als Rezensionsexemplar erhalten. Nochmal vielen Dank dafür.

Ich war super gespannt auf das Buch von Lili Reinhart, da ich generell gerne ab und zu Poesie lese, aber auch weil ich sie als Schauspielerin in der Serie Riverdale sehr mochte und privat ein wenig verfolgt habe.

Was mir gut gefallen hat ist, dass ihre Texte sowohl im originalen abgedruckt worden sind, als auch eine deutsche Übersetzung dabei ist. Falls man also mal ein paar Worte nicht versteht, kann man sich einfach die Übersetzung durchlesen und versteht so den Zusammenhang wieder ein bisschen mehr. Was ich dafür super schade finde: manche Übersetzungen fand ich ein wenig unglücklich gewählt. Ich meine, mir ist klar, dass man vieles auch nicht wortwörtlich übersetzen kann, weil es sonst nicht mehr so schön klingt oder weniger Sinn macht, aber einige Sätze hätte ich auf jeden Fall anders übersetzt.

Nichtsdestotrotz ist das Buch auch wunderschön aufgemacht und ich habe einige Stellen markiert, wie man sehen kann.

 

 

Teilweise waren die Texte sehr melancholisch und traurig, aber da ich immer nur ein paar Texte am Stück gelesen habe, war das okay. Auf jeden Fall ein schönes Buch, mit sehr berührenden Worten.

 

 

 

 

Lucia Lucia – Texte, die auf Liebe enden

144 S. | Fischer Verlag | Taschenbuch
25.09.19 | Einzelband | 10,00 € [D]
Quelle: www.fischerverlage.de

 

 

 

Die Autorin des viralgegangenen Texts »Mathilda« mit über 4 Millionen Klicks auf Facebook veröffentlicht ihr erstes Buch!

Von gefühlvoll und romantisch bis frech und streitlustig – Lucias Texte sind vielfältig und voller Emotionen. In teils tiefgehenden, teils amüsanten Texten schreibt Lucia Lucia über Liebe und Weiblichkeit, sich selbst und die Herausforderungen, denen sich Frauen in unserer modernen Gesellschaft stellen müssen.

In berührenden Gedichten, rotzigen Slam-Texten, temporeichen Dialogen und intensiver Prosa fügt sich alles zu einem harmonischen Gesamtwerk zusammen.
Der Leser begleitet das Lyrische Ich auf seinem Weg durch die verschiedenen Stationen der Liebe: Verliebtsein, erste Liebe, Streit, Betrug, Trennung, Verzweiflung, Resignation, Hoffnung, Selbstakzeptanz und Selbstliebe, neue Liebe.

 

 

 

Ich habe dieses Buch vom Verlag als Rezensionsexemplar erhalten. Nochmal vielen Dank dafür.

Da es sich hier um eine Originalausgabe handelt, gibt es keine Übersetzung und daher ist hier auch nichts zwischen den Zeilen verloren gegangen. Die Texte sind super schön und berührend gewesen. Den Poetry-Slam-Hit “Mathilda” kannte ich zwar nicht, aber scheinbar ist die Autorin damit ziemlich bekannt geworden.  

Eigentlich wollte ich dieses Buch auch Stück für Stück lesen, immer nur ein paar einzelne Gedichte und Texte, aber dann haben mich Lucias Worte so gepackt und berührt, dass ich gar nicht anders konnte, als das Buch in einem Rutsch durchzulesen. Absolut gefühlvoll und emotional, ich hatte teilweise Gänsehaut und Tränen in den Augen, weil ich die Worte und Bedeutungen dahinter so gefühlt habe.

Für jeden Fan von Poesie absolut empfehlenswert! ♥