[Buchvorstellung] Journal of Happiness

[Buchvorstellung] Journal of Happiness

5. März 2018 3 Von nickisbuecherwelt

Heute gibt es mal keine direkt Rezension, sondern eher eine kurze Buchvorstellung mit anschließendem Feedback von mir. Es handelt sich hierbei um das Journal of Happiness aus dem arsEdition Verlag. Es ist ein “Mitmach-Buch”, wo man selber jeden Tag eintragen soll.

Sinn und Zweck dieses Buches ist, glücklicher zu werden und sich auch über die kleinen Dinge zu freuen und dafür dankbarer zu sein, indem man sie aufschreibt und sich bewusster vor Augen führt.

Dafür gibt es natürlich zu Beginn auch erst einmal eine kleine Einleitung, in der alles erklärt und das Konzept etwas ausführlicher beschrieben wird. Darauf folgt ein Beispiel, wie man die täglichen “Aufgaben” beantworten könnte. 
Jeden Tag soll man also jeweils drei Punkte zu “Das würde meinen Tag reicher machen”, “Dafür bin ich dankbar” und “Die schönsten Momente des Tages” ausfüllen. 
Außerdem soll man einmal die Woche in einer Art Rückblick zurück schauen, was die Woche ergeben hat, was alles schönes vorgefallen ist und ob man sich ein Ziel setzen und es erreichen konnte.
So sehen also die meisten Seiten des Buches aus. Leer und bereit, um ausgefüllt zu werden.
Und auf der letzten Seite gibt es dann auch noch eine Jahresübersicht. Hier kann man jeden Tag des Jahres mit einer Farbe markieren, je nachdem, wie der Tag ausgefallen ist. Gut, mittelgut oder nicht gut.

“If you don’t have 10 minutes for yourself, you don’t have a life.” – Tony Robbins

Ich war sehr gespannt auf dieses Buch und habe es auch die ersten 2 Wochen konsequent jeden Tag ausgefüllt, aber schon nach dieser kurzen Zeit kam es dazu, dass ich mal 1-2 Tage vergessen habe einzutragen oder auch mal gar nicht dazu gekommen bin. Ich finde es daher schwierig zu sagen, ob dieses Buch tatsächlich bei jedermann in den Alltag hineinpasst. Die Idee finde ich auf jeden Fall sehr süß und grade für Listen-Menschen, wie mich, eine coole Idee. Leider in meinem Alltag nicht täglich einbaubar. Ich kann trotzdem jedem empfehlen, sich dieses nette Mitmach-Buch einmal näher anzusehen, der ein wenig bewusster leben und dankbarer für die kleinen Dinge im Leben sein möchte.
Vielen Dank an den Verlag, für das Bereitstellen eines Rezensionsexemplares!
Kaufen?
 *

* bei den Markierungen handelt es sich um Affiliate-Links. Das heißt, wenn ihr über diesen Link die Bücher kauft, bekomme ich eine kleine Promotion von Amazon. Für euch ändert sich nichts und ihr zahlt auch nicht mehr als sonst auch, habt lediglich die Möglichkeit mich und meinen Blog dadurch zu unterstützen. Falls ihr euch dafür entscheidet: vielen Dank! ♥