Rückblick Lesemonat April 2015

Rückblick Lesemonat April 2015

3. Mai 2015 8 Von nickisbuecherwelt
Zack! Schon wieder ein Monat um. 😀 Im April habe ich soooo unglaublich viele Neuzugänge gehabt, das mein SuB unkontrollierbar gewachsen ist. Aber immerhin habe ich auch 9 Bücher gelesen. :)) Welche das waren zeige ich euch nun!
Mit einem Klick aufs Cover kommt ihr zu meiner Rezension. 🙂
Gelesene Bücher:
  1. Sabine Raml – Heldentage – Do what you love 
  2. Liv Marit Weberg – Zum Glück bemerkt mich niemand … dachte ich
  3. Kristin Harmel – Über uns der Himmel
  4. Wendy Wunder – Das Glück wächst nicht auf Bäumen
  5. Monica Murphy – Together forever – Total verliebt
  6. Thomas Schmid & Cornelia Funke – Die wilden Hühner und das Leben
  7. Ulrike Renk – Liebe ist keine Primzahl
  8. Amy Crossing – Raum 213 – Gefühlvolles Grauen
  9. Christine Thomas – Rock my world – Ein heißer Sommer
Gelesene Bücher:
Gelesene Seiten: 2718 Seiten

Highlights:

Hach ja, dies waren wirklich soooo tolle Bücher! Ich weiß gar nicht, was ich dazu groß sagen soll, außer  LEST DIESE BÜCHER!!!! 😀
Ich habe alle drei als Rezensionsexemplare bekommen und das war auch gut so, da ich sie dadurch gar nicht erst auf dem SuB hab liegen lassen, sondern direkt nach dem Einzug bei mir gelesen habe! 🙂 Wenn ihr mehr zu den Büchern wissen wollt, klickt auf die Cover.

Flops:

Ein richtiger Flop war diesen Monat nur “Liebe ist keine Primzahl”. Das Buch hat mir leider nicht besonders gut gefallen, auch wenn ich mir einiges davon erhofft hatte. Die Geschichte war nichts besonderes, der Schreibstil zwar okay, aber die UNAUSTEHLICHE, ZICKIGE, NERVIGE und ANSTRENGENDE Protagonistin hat einfach alles versaut! Das Buch hat sich bei mir auch über eine Woche hingezogen und ich habe zwischendurch zwei andere Bücher gelesen, weil ich einfach nicht mit diesem weitergekommen bin.
Glücklicherweise aber der einzige Flop im April. :))

Wie war euer Lesemonat April? :))