Gemeinsam Lesen #106

Gemeinsam Lesen #106

31. März 2015 3 Von nickisbuecherwelt
Heute bei Schlunzenbücher.





1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade “Heldentage – Do what you Love” von Sabine Raml und bin auf der Seite 157.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

“Wir waren im Kino, wir waren schwimmen, und nun chillen wir auf der großen Wiese im Park.”. (S. 157)

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken, Gefühle, Zitate, etc.)


Ich bin mir noch ein wenig unschlüssig, wie mir das Buch gefällt. Der Schreibstil ist auf jeden Fall gewöhnungsbedürftig, was nicht direkt schlecht bedeutet, aber es hat gedauert, bis ich mich eingefunden habe.
Eine Stelle im Buch, die mich wirklich nachdenklich gestimmt hat und die ich gerne mit euch teilen möchte, war folgende:
” Wenn Mutter jemals reale Träume hatte, haben sie sich alle in Luft aufgelöst. So fühlt sich die Luft bei uns zu Hause auch an: nach zerplatzen Träumen. Nach einem Leben, das gerade gewaltig den Bach runtergeht. Wenn ich eine Heldin sein will, darf ich nicht tatenlos dabei zusehen. ” (S. 44)


4. Gibt es ein buchiges Event in diesem Jahr auf das ihr euch besonders freut, oder gab es mal was in der Vergangenheit, was euch so sehr begeistert habt, dass ihr es euch ganz bald mal wieder wünschen würdet?


Ich möchte dieses Jahr auf jeden Fall zur Frankfurter Buchmesse! Da es schon im letzten Jahr kurzfristig nicht geklappt hat, ist es mir dieses Jahr besonders wichtig, dass ich hin kann. Ansonsten freue ich mich auf viele weitere buchige Treffen mit Annie und Florian! ♥
Was lest ihr aktuell und worauf freut ihr euch dieses Jahr besonders? 🙂